Mit Matcha-Fresh und Hanfprotein in den Tag starten

Starte gut in den Tag - Grüner Smoothie mit Matcha-Fresh und Hanfprotein

Buuuuuuh – Es ist ja schon wieder Montagmorgen. Traditionell komme ich montags immer viel schlechter aus dem Bett, als an den anderen Tagen unter der Woche. Das Wochenende steckt mir dann noch tief in den Knochen und ich krauche nur langsam aus den Federn. Kommt dir das irgendwie bekannt vor? Dann habe ich heute genau das richtige grüne Smoothie Rezept für dich. Der grüne Smoothie ist schnell und einfach gemixt und enthält mit dem Matcha-Fresh sowie Weiterlesen →

Grüne Smoothies mit Grünkohl – Winterlich, gesund und richtig lecker

Grüne Smoothies mit Grünkohl - Winterlich und richtig lecker

Ich liebe grüne Smoothies mit Grünkohl. Gerade in der kalten Jahreszeit, wenn es nach dem ersten Frost den Grünkohl frisch vom Feld zu kaufen gibt, habe ich das typische Wintergemüse fast immer zu hause. Denn Grünkohl hat, von den vielen verschiedenen Kohlsorten, den höchsten Vitamin C Gehalt überhaupt. Wenn er roh, also zum Beispiel in grüne Smoothies oder in Salaten verwertet wird, enthält der winterliche Kohl noch bis zu 150mg pro 100g Vitamin C. Das ist sehr viel und somit zählt der Grünkohl auch zu Recht zu den Weiterlesen →

Dieser grüne Smoothie mit Matcha-Fresh und Hanfprotein hilft wach und fit zu werden

Grüner Smoothie mit Matcha-Fresh, Hanfprotein, Petersilie, Spinat, Ananas und Birne

Brrr… Draußen ist es wieder kalt, nass und richtig eisig. Irgendwie komme ich an diesen Tagen echt nur schwer aus dem Bett gekrabbelt. Am liebsten würde ich mich dann weiter unter der warmen Bettdecke verstecken und schlafen. Nur schade das heute Montag ist und ich gleich los muss. Doch um den useligen Wetter und vor allen Dingen meiner Müdigkeit zu trotzen, habe ich mir heute früh dann einen grünen Smoothie mit Matcha-Fresh, Hanfprotein, Spinat, Petersilie, Birne und Ananas gemixt. So, du kaltnasser Uselstag… Ich bin bereit und du kannst mich mal kommen :mrgreen: Weiterlesen →

Freddy Kruegers grüner Lieblings-Smoothie – Schmeckt nicht nur an Halloween

Freddy Kuegers Halloween-Smoothie... schmeckt nicht nur an gruseligen Tagen.

Halloween ist gerade erst ein paar Tage her. Doch bekanntlich ist ja nach dem Feste, auch irgendwie schon wieder vor dem Fest. Und Freddys grüner Smoothie mit Matcha, Spinat, Petersilie, Erdbeeren, Kokosblütenzucker und Banane schmeckt nicht nur an Halloween richtig lecker. Durch den hohen Anteil vom Matcha hält er dich auch an weiteren Tagen, wie Silvester, Karneval oder an langen Arbeitstagen frisch, fit und wach. Genau das richtige eigentlich für die dunklen Tage im Herbst und Winter. In diesem Sinne, lass dir den grünen Smoothie gut schmecken 🙂 Weiterlesen →

Grüne Smoothies mit Matcha und der Tag kann kommen

Grüne Smoothies mit Matcha sind genau das richtige um sanft geweckt zu werden.

Kennst du das auch? Der Wecker klingelt und die Snoozetaste ist das Einzige was noch schnell gedrückt werden kann, bevor für 10 Minuten weiter geschlummert wird…? Gerade in der Übergangszeit von Sommer zum Herbst und in der anschließenden dunklen Jahreszeit, kommt das bei mir schon mal ab und zu vor. Anschließend bin ich dann immer total gerädert und komme nur schlecht in den Tag. Mein Zaubermittel heißt an solchen Tagen grüne Smoothies mit Matcha. Der Matcha weckt meine Lebensgeister und macht mich Weiterlesen →

Grüner Smoothie mit Rucola vs. meine Erkältung

Güner Smoothie mit Rucola, Matcha-Fresh, TK-Mango und Birne vs. Meine Erkältung

Brrrrr… Draußen ist es kalt und nass und ich habe in den letzten Tagen vermutet, dass bei mir eine Erkältung im Anflug ist… Das dazugehörige Kratzen im Hals hat jedenfalls schon angeklopft. Aus diesem Grund habe ich mir auch einen sehr kräftigen grünen Smoothie gemixt und mir so die VOLLE grüne Dröhnung geben. Der grüne Smoothie enthält viele Bitterstoffe und wirkt antibakteriell. Zudem wird die Verdauung in einem hohen Maße angeregt, was eine sehr wichtige Weiterlesen →

Süße vegane Apfelrosen in Blätterteig

Vegane Apfelrosen in Blätterteig mit dem gewissen WOW-Effekt :)

Heute habe ich endlich mal diese tollen Apfelrosen – Küchlein in Blätterteig nachgebacken und bin meeega begeistert. Sie sind schnell gemacht und schmecken einfach traumhaft lecker. Jedoch sehen sie auch so zauberhaft gut aus, sodass es fast schon zu Schade ist die Küchlein aufzufuttern… Aber was sein muss, muss halt eben auch einfach sein 😀 Ich habe das Apfelrosen Rezept an meinen Geschmack angepasst und sie sind vegan. Es gibt also noch viele weitere verschiedene Variationen und der eigenen Fantasie sind hier wohl keinerlei Grenzen gesetzt. Was jedenfalls immer bleiben wird, ist eine wunderschöne und süße Leckerei mit dem gewissen Wow-Effekt 🙂 Weiterlesen →

Kokosspezialitäten von Tropicai – getestet (sponsored)

2-blog

Kennst du Tropicai? Vor ein paar Wochen fand ich eine sehr freundliche Anfrage, von der lieben Jennifer von storykitchen, in meinem Mail-Postfach. Sie fragte mich darin, ob ich bereits die Kokosspezialitäten von Tropicai kennen würde? Und falls nicht, ob evtl. Interesse an einem kleinen Probierset besteht, um damit meine grüne Smoothies Rezepte bzw. die veganen Gerichte zu verfeinern. Da ich die Produkte bis dahin selber noch nicht nutzte, allerdings nur gutes darüber gelesen und gehört habe, freute ich mich sehr und sagte natürlich direkt zu. Ein paar Tage später stand dann auch schon ein hübsch verpacktes Päckchen mit dem Tropicai Virgin Coconut Oil, Kokosblütenzucker sowie Coconut Chips „Hot Chili“ und „Indian Curry“ auf meinem Küchentisch und ich konnte die Produkte testen. Weiterlesen →

Grüne Smoothies mit Matcha – Grüner geht es nicht

Matcha-Set: Der Matche wird mit dem Bambuslöffel abgemessen, mit heißem Wasser übergossen und mit dem Bambusbesen verrürt. Fertig ist der Matcha-Tee

So, es hat etwas gedauert, doch jetzt habe auch ich Matcha für mich entdeckt 🙂 Im Internet bin ich zwar immer wieder über diverse grüne Smoothies Rezepte, Shakes, Eissorten, Backwaren etc. mit Matcha gestolpert, doch selber ausprobiert, sprich getrunken, hatte ich den zu Pulver gemahlenen Grüntee aus Japan noch nicht. Letzte Woche bin ich dann zu Besuch bei Freunden gewesen und habe zum allerersten Mal persönlich die Bekanntschaft mit dem gemahlenen Tee bzw. grünen Pulver gemacht. Nach dem Frühstück kam nämlich die Frage auf, ob ich auch noch einen Matcha-Tee mittrinken Weiterlesen →

Life Changing Bread – Glutenfrei selber machen

Life Changing Bread mit Kressetopping

Auf der Suche nach einem gesunden und leckeren Brotrezept bin ich im Internet auf das „Life Changing Bread“ gestoßen. Ein Brot das sehr reich an Ballaststoffen ist und auf das Bindemittel „Mehl“ gänzlich verzichtet. Ein weiterer und für mich sehr wichtiger Bestandteil des „Life Changing Bread“ ist, dass es einen sehr hohen Anteil an Superfoods wie Chia Samen, Leinsamen und Flohsamenschalen enthält, die ich eh sehr gerne für meine grüne Smoothies etc. verwende. Das Brot wird damit sozusagen zu einer Art Powerfood, dass sehr Gesund ist und darüber hinaus auch noch fantastisch gut schmeckt 🙂 Weiterlesen →

Vegane Mayonnaise selber machen – Mit Mandelmus im OmniBlend

vegane Mayonnaise mit Mandelmus

Vegane Mayonnaise selber machen…? Ganz ohne Ei? Wie geht das eigentlich? Die Antwort ist einfach: Es gibt verschiedene Möglichkeit seine vegane Mayonnaise selber zu machen. Entweder verwendet man dazu Sojamilch, oder man macht die vegane Mayonnaise auf Mandelmus-Basis selber. Da ich in der letzten Zeit allerdings eh schon sehr viele Sojaprodukte zu mir genommen habe, wollte ich dieses Mal darauf verzichten und habe mich für die vegane Mandel-Mayonnaise entschieden. Herausgekommen ist ein wirklich einfaches, schnelles und sehr leckeres Rezept. Weiterlesen →