Grüne Smoothies mit Matcha und der Tag kann kommen

Grüne Smoothies mit Matcha sind genau das richtige um sanft geweckt zu werden.

Grüne Smoothies mit Matcha wirken Wunder! Kennst du das auch? Der Wecker klingelt und die Snoozetaste ist das Einzige was noch schnell gedrückt werden kann, bevor für 10 Minuten weiter geschlummert wird…? Gerade in der Übergangszeit von Sommer zum Herbst und in der anschließenden dunklen Jahreszeit, kommt das bei mir schon mal öfters so vor. Anschließend bin ich dann allerdings immer total gerädert und komme nur schlecht in meinen Tag. Das Zaubermittel heißt bei mir an solchen Tagen dann grüne Smoothies mit Matcha. Der Matcha weckt meine Lebensgeister und macht mich fit und fresh für den Tag. Damit also der Snoozetaste auch weiterhin nichts mehr im Wege steht, habe ich hier ein super leckeres Wachmach-Rezept für dich. Denn von so einem ollen Wecker lassen wir uns doch nicht ärgern… Oder? Zum Wohl :mrgreen:

Grüne Smoothies mit Matcha und der Tag kann kommen

Grüne Smoothies mit Matcha sind genau das Richtige um sanft geweckt zu werden.

Grüne Smoothies mit Matcha sind genau das Richtige um sanft geweckt zu werden.

Zutaten und Zubereitung

  • Zutaten für den Wachmach-Smoothie:
    • 2 reife Birnen
    • 150g TK Mango
    • 150g TK Spinat
    • 2 Handvoll Feldsalat
    • 2 „Bambuslöffel Matcha* (ca. 1 gehäufter TL)
    • 400ml Wasser
  • Zubereitung:
    • Zuerst die beiden tiefgekühlten Zutaten in den Behälter geben, damit sie später als erstes von den Messern des Mixers zerkleinert werden können.
    • Anschließend den Feldsalat, das Matchapulver sowie die geputzten und in Stücke geschnittenen Birnen zugeben und das Ganze mit dem Wasser überschütten.
    • Alles für ca. 90 – 120 Sekunden, auf der höchsten Stufe des Mixers, cremig mixen. Bei meinem Omniblend reichen die wenigen Sekunden völlig aus. Falls du jedoch keinen Hochleistungsmixer haben solltest, kann sich die Zeit etwas verlängern bis alles smooth gemixt ist.
    • Fertig!

Hier noch zwei kleine Tipps, damit der grüne Smoothie gut gelingt: Sollten die Messer die TK-Zutaten nicht richtig greifen oder gar durchdrehen, einfach ein paar Minuten warten bis der Spinat und die Mango leicht angetaut sind. Auch ein Stößel ist von Vorteil. Mit ihm kann dann die Masse zusätzlich in Bewegung gehalten werden :mrgreen:

Übrigens, damit jetzt vom ganzen Snoozen das Portemonnaie nicht übermäßig strapaziert wird, habe ich im Blog einen guten Artikel darüber, dass qualitativ hochwertiger Matcha nicht teuer sein muss 😉

Grüner Smoothie mit Spinat, Matcha, Feldsalat, Mango und Birne

Grüner Smoothie mit Spinat, Matcha, Feldsalat, Mango und Birne

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Der grüne Smoothie mit Matcha-Fresh & Hanfprotein - Macht wach und fit › www.gruene-smoothies-rezepte.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.