Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon

Die Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon von Proviand, schmeckt auch sehr gut mit Chasewparmesan

Ich liebe vegane Pasta in vielen Variationen. Diesmal hab ich ein leckeres Rezept für eine sehr schmackhafte Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon für dich. Das Gericht ist letztens spontan beim Anblick meines Kühlschrankinhaltes entstanden und wir waren beide hin und weg von dieser einfachen und sehr leckeren Kreation. Zum Glück ahnte ich beim Kochen schon, dass es gut schmecken wird und habe mir nebenbei ein paar Notizen gemacht, um das Rezept zu veröffentlichen. Hier kommt das Rezept nun in ordentlicher Form und ich kann dir wirklich empfehlen diese Leckerei nachzumachen 🙂 Guten Appetit.

Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon

Yammie - Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon

Yammie – Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon

Zutaten und Zubereitung

  • Zutaten:
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 kleine Zwiebeln
    • 2 Handvoll Kirschtomaten
    • 2 Bund grüner Spargel
    • 1 Packung ProViand Gemüsefilet Würfel – Bacon Art
    • 250g Dinkellocken (Alnatura)
    • Sojasoße
    • Agavendicksaft
    • 1/2 TL Oregano
    • 1/2 TL Basilikum
    • Salz und Pfeffer aus der Mühle
    • Olivenöl

Vegan kann jeder!: Über 100 unkomplizierte Rezepte für jeden Tag – das eat this! Kochbuch (Gebundene Ausgabe)
von Nadine Horn, Jörg Mayer

Preis: EUR 19,95
59 Stück gebraucht & neu – erhältlich ab EUR 12,49
4.4 von 5 Sternen (92 Kundenbewertungen)

  • Zubereitung:
    • Den Knoblauch schälen und pressen. Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die Tomaten waschen, trocknen und halbieren. Den Spargel waschen, trocknen, die holzigen Enden entfernen und in mundgerechte Stücke brechen oder schneiden.
    • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstücke darin für gute 8 – 10 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zur weiteren Verwendung bei Seite stellen.
      Grüner Spargel für die Pastapfanne
    • Jetzt schon mal das Nudelwasser aufsetzen und die Dinkellocken laut Packungsanweisung zubereiten.
    • In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch bei mittlerer Hitze anbraten. Sobald die Zwiebeln glasig sind, die Tomaten dazugeben und für ein paar Minuten mit braten. Mit ein paar Spritzern Agavendicksaft ablöschen und etwas einköcheln lassen.
    • Parallel in einer kleinen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin den veganen Bacon für ein paar  Minuten kross anbraten und mit einem Schuss Sojasoße würzen.
      Gemüsefilet Würfel - Bacon Art von Proviand
    • Die Tomaten mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen, den Oregano sowie den Basilikum hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.
    • Nun noch die gekochte Pasta, den gebratenen grünen Spargel und den veganen Bacon zu den Tomaten in die große Pfanne geben und alles vorsichtig miteinander vermengen.

Die Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon ist nun fertig und kann zusammen mit etwas Cashewparmesan serviert werden. Guten Appetit 🙂

Die Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon von Proviand - Yammie

Die Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon von Proviand – Yammie

Die Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon von Proviand, schmeckt auch sehr gut mit Chasewparmesan

Die Pasta mit grünem Spargel, karamellisierten Kirschtomaten und veganem Bacon von Proviand, schmeckt auch sehr gut mit Chasewparmesan

Deine Meinung ist gefragt

Hat dir dieses Rezept gefallen? Magst du solche einfachen und leckeren Pastagerichte auch so gern wie ich? Über dein Feedback freue ich mich sehr 🙂

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin Mrs. Smoothies und schreibe hier von Zeit zu Zeit meine Gastartikel. Ich wünsche allen einen schönen, entspannten und positiven Tag... und schicke liebe Grüße aus der Domstadt :)

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.