Vegan Fasten – Tag 14 – Die Challenge geht zu Ende

Vegan Fasten - Tag 14 - Gebratener Spagel mit Tomaten, Cashewkernen und einem Pesto-Tofu

Yeeeeah – Heute ist unser Tag 14 mit dem Vegan Fasten Abnehmprogramm von Elisabeth Fischer. Nachdem wir gestern ja etwas improvisieren mussten, freuen wir uns nun auf den heutigen letzten Tag mit unserer Fasten-Challenge. Besonders das Mittagessen hat es uns heute angetan, denn alleine das Bild im Buch lässt uns beiden bereits das Wasser im Mund zusammen laufen. Hoffentlich hält es auch was die Zutaten und das Foto versprechen 🙂 Aufgestanden sind wir heute übrigens wieder fit und ausgeruht, aber auch etwas verspätet. Das wird wohl daran gelegen haben, dass wir gestern Abend doch recht spät gegessen hatten und nicht wirklich früh in die Kiste gekommen sind. Aus diesem Grund werden wir auch gleich direkt mal mit den Vorbereitungen für ein vorgezogenes Mittagessen starten und das Frühstück ausfallen lassen. So, auf geht es in den letzten Fastentag 🙂

Hier geht es zur Übersichtsseite mit all unseren Erfahrungen der 14-Tage-Vegan-Fasten-Challenge

Vegan Fasten – Tag 14

Frühstück:
Vegan Fasten – Tag 14 – Fällt leider aus, da wir beide zu spät aus der Kiste gekommen sind und jetzt Lust auf Mittagessen haben :mrgreen:

Mittagessen:
Vegan Fasten – Tag 14 – Gebratener Spargel mit Tomaten und einem Pesto-Tofu mit Cashewkernen

Vegan Fasten - Tag 14 - Gebratener Spargel mit Tomaten und einem Pesto-Tofu mit Cashewkernen

Vegan Fasten – Tag 14 – Gebratener Spargel mit Tomaten und einem Pesto-Tofu mit Cashewkernen

WOW – Unser heutiges Mittagessen, der gebratene Spargel mit Tomaten und dem Pesto-Tofu mit Cashewkernen von Seite 103, sieht nicht nur super lecker aus, sondern hat auch mal wieder genau unseren Geschmack getroffen und uns beiden sehr gut gefallen. Wir lieben eh Spargel in jeglicher Kombination 🙂 Die Zubereitung war zwar etwas zeitaufwendig und mit doch einigen Vorbereitungen verbunden (schnippeln, zerkleinern, mixen, auspressen, anrösten, marinieren etc…), das Ergebnis allerdings ist wirklich der Hammer und daher lohnte sich der Aufwand total. Obwohl wir beide nach der einen Portion wirklich schon wieder proppenvoll gewesen sind, hätten wir gerne noch so eine Portion gegessen…einfach nur, weil es so unheimlich lecker geschmeckt hat 😀

Abendessen:
Vegan Fasten – Tag 14 – Spinat-Zucchini-Suppe mit Petersilie

Vegan Fasten - Tag 14 - Spinat-Zucchini-Suppe mit Petersilie

Vegan Fasten – Tag 14 – Spinat-Zucchini-Suppe mit Petersilie

Gestern hatten wir die doppelte Menge der Spinat-Zucchini-Suppe mit Petersilie von Seite 74 gekocht. Wir dachten, wir würden sie nach dem gestrigen langen Tag ohne Mittag auch komplett am Abend gebrauchen können. Naja, dem war nicht so und jetzt hatten wir zumindest noch so viel über, dass wir sie heute zum Abendessen genommen haben. Sollten wir anschließend noch Appetit bekommen, dann hätten wir uns vielleicht noch eine Süßspeise gegönnt oder auf etwas Obst, Nüsse etc. gegriffen.

Das war also unsere Vegan Fasten Challenge

So, das ist also unser letzter Tag, mit dem Buch: Vegan Fasten – Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten von Elisabeth Fischer, gewesen und ich kann sagen, „es hat gar nicht weh getan“ :mrgreen: Im Gegenteil. Das vegane Fasten hat uns sehr viel Freude bereitet und großen Spaß gemacht. Auch unsere Motivation war heute wieder sehr hoch und wir sind, zwar verspätet, aber zufrieden aus den Federn gesprungen. Mit unserem vorgezogenen Mittagsschmaus, haben wir uns dann auch wieder eines der Highlights aus dem Buch heraus gepickt. Trotz der etwas längeren Vorbereitungs- & Zubereitungszeit, ist es für mich persönlich sogar eines der besten Gerichte in Verlaufe dieser Fasten-Challenge gewesen. Allerdings stehen auch noch einige sehr gut klingende Rezepte drin, die wir dann einfach beim nächsten Mal noch ausprobieren werden 🙂 Morgen früh geht es dann für uns zum zweiten Mal, nach dem Beginn des Basenfasten, auf die Waage. Ebenso checken wir auch wieder die Maße von Bauch, Po, Taille etc. und sind natürlich jetzt schon super gespannt darauf 🙂 So, und zum Abschluss noch ein herzliches Dankeschön, an all diejenigen, die sich hier (beziehungsweise auf der Facebook-Seite) so toll beteiligt haben bzw. unsere Vegan Fasten Challenge hier gelesen und begleitet haben – „Muchas Gracias“ 🙂

UND SO GEHT ES WEITER:
In den nächsten Tagen werde ich hier noch ein Abschlussfazit über unseren Praxistest, die Mahlzeiten, das Ergebnis uns unsere Erfahrungen schreiben. Weiter werde ich auch über die Top 5 unserer Lieblingsgerichte berichten. Solltest du noch zusätzliche Fragen haben, dann wären sie hier genau richtig. Stell deine Frage dann bitte hier unten und hinterlass mir einen Kommentar. Ich versuchen deine Frage so gut wie möglich zu beantworten.

Veröffentlicht von

Hi, ich bin Björn. Ich schreibe hier über Grüne Smoothies und eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Du findest "Grüne Smoothies - Rezepte und mehr" auch auf Facebook, Pinterest und Google+. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dort auch mal vorbeischaust. Liebe Grüße :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.