Vegan Wednesday #110 – grüne Smoothies und vegane Schnitzel

Vegan Wednesday

Huhu Leute, in dieser Woche bin ich leider durch eine Erkältung etwas aus dem Verkehr gezogen worden. Trotzdem wollte ich gerne noch meinen Senf zum Vegan Wednesday (Worum geht’s?) beitragen :mrgreen: Der Aktikel wird aus diesem Grund etwas kürzer ausfallen als gewohnt… Die Beiträge für den Vegan Wednesday #110 werden in dieser Woche übrigens zum ersten Mal im neuen und schönen Blog „think-care-act“ von Cara gesammelt. Die liebe Cara/Annette bloggt nun unter ihrer eigenen Domain. Aus diesem Grund findet ihr in Annettes neuem Blog ein tolles Gewinnspiel… Schaut am besten auch selber mal bei ihr vorbei – es lohnt sich. So, und nun geht es hier mit meinem VW los 🙂

Vegan Wednesday #110 – grüne Smoothies und vegane Schnitzel

Frühstücks-Zeit = Smoothie-Zeit:
Am Mittwoch ist die gute Mrs. Smoothies mit ihrem Fahrrad wieder zum Ökomarkt am Kölner Rudolfplatz gefahren und hat uns unter anderem ein Bund riesige Radieschen mitgebracht. Die Blätter sind dann in einem grünen Smoothie mit Radieschenblätter, Goji-Beeren, Matcha, Stangensellerie, Apfel und Birne gemixt worden. Yammie – das ist das erste Mal gewesen, dass ich Radieschenblätter in einem grünen Smoothie verwendet habe, und ich muss sagen: „Ich würde es wieder tun“ :mrgreen: Hier geht es zum Rezept für den grünen Smoothie mit Radieschenblättern.

Die Spannung steigt...werden mir die Radieschenblätter im grünen Smoothie schmecken...?

Die Spannung steigt…werden mir die Radieschenblätter im grünen Smoothie schmecken…?

Yammie - Der grüne Smoothie mit Radieschenblätter, Goji-Beeren, Matcha, Stangensellerie, Apfel und Birne <3

Yammie – Der grüne Smoothie mit Radieschenblätter, Goji-Beeren, Matcha, Stangensellerie, Apfel und Birne <3

Schnelles Abendessen:
Kennt ihr eigentlich schon die veganen Schnitzel von VegaLand? Wir haben sie im Rewe gefunden und direkt mal zum testen mitgenommen. In dieser Woche sind sie dann zum Einsatz gekommen und es gab vegane Schnitzel mit Backofengemüse a la Mrs. Smoothies. Einfach lecker und die Schnitzel kann ich wirklich nun empfehlen. Das Beilagengemüse sowieso 🙂 Wer mag, hier geht es übrigens zum Rezept für das herbstliche Backofengemüse.

Vegane Schnitzel von der Firma VegaLand. Wir haben sie im Rewe gefunden und für lecker befunden :)

Vegane Schnitzel von der Firma VegaLand. Wir haben sie im Rewe gefunden und für lecker befunden 🙂

Das tolle herbstliche Backofengemüse a la Mrs. Smoothies und das leckere vegane Schnitzel von VegaLand

Das tolle herbstliche Backofengemüse a la Mrs. Smoothies und das leckere vegane Schnitzel von VegaLand

Das vegane Schnitzel von VegaLand mit Backofengemüse von Mrs. Smoothies :)

Das vegane Schnitzel von VegaLand mit Backofengemüse von Mrs. Smoothies 🙂

Lesestunde:
Jetzt wo ich krank zuhause auf der Couch bzw. im Bett ausharren musste, bin ich froh über guten Lesestoff gewesen. Vor einer Wochen hatte ich mir das neue Kochbuch Sophias Vegane Welt von Sophia Hoffmann gekauft und habe uns schon mal ein paar Rezepte für die kommenden Tage markiert 🙂 Wer das Buch noch nicht kennt und vielleicht kennenlernen möchte, im Blog findet ihr auch meine Rezension über Sophias Vegane Welt.

Mein Lesestoff um der Erkältung zu trotzen :D Sophias Vegane Welt von Sophia Hoffmann

Mein Lesestoff um der Erkältung zu trotzen 😀 Sophias Vegane Welt von Sophia Hoffmann

So, dass ist also mein Beitrag zum Vegan Wednesday #110 gewesen. Er ist jetzt doch etwas länger geworden als ich anfangs dachte 🙂 Jetzt werde ich mich aber wieder zurück auf die Couch begeben und wünsche euch ein schönes restliches Wochenende. Zum Schluss aber noch ein paar weiter Impressionen aus dieser Woche.

So sehen die Riesen-Radieschen vom Ökomarkt aus...

So sehen die Riesen-Radieschen vom Ökomarkt aus…

Mrs. Smoothies trifft auf eine riesige Sonnenblume mitten in der City - Urban Gardening Teil 1

Mrs. Smoothies trifft auf eine riesige Sonnenblume mitten in der City – Urban Gardening Teil 1

Mrs. Smoothies trifft auf eine riesige Sonnenblume mitten in der City - Urban Gardening Teil 2

Mrs. Smoothies trifft auf eine riesige Sonnenblume mitten in der City – Urban Gardening Teil 2

Und hier noch der Mini-Haul aus dem Basic

Und hier noch der Mini-Haul aus dem Basic

 

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Huhu Annette 🙂

      finde auch, dass die Schnitzel gut aussehen. Und, die schmecken auch genau so gut 🙂 Habe jetzt gelesen, dass es sie wohl auch im Penny geben soll. Da werde ich beim nächsten Mal auch Ausschau nach halten. Übrigens kann ich sie mir auch sehr gut in einem Burger vorstellen. Werde ich mal ausprobieren…

      Viele Grüße,
      Björn

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.