Vegan Wednesday #118 – Ein weihnachtlicher Vorgeschmack

Vegan Wednesday - Das Herbst-Logo

Nachdem bei mir in der letzten Woche das Internet leider rumzickte, freue ich mich umso mehr darauf, in dieser Woche wieder mit beim Vegan Wednesday am Start zu sein 🙂 Was genau der Vegan Wednesday ist, kannst du auf DIESER Seite erfahren. Mittlerweile sind wir übrigens auch im Weihnachts-Feeling angekommen und haben unsere Wohnung dekoriert und weihnachtlich aufgetuned. Außerdem haben wir ein Weihnachts-Probe-Kochen veranstaltet und himmlische Plätzchen gebacken 🙂 Doch bevor es jetzt gleich los geht, möchte ich mich an dieser Stelle noch schnell bei der lieben Frau Schulz vom Blog „Frau Schulz wird vegan“ bedanken. Bei ihr werden nämlich die Beiträge für den Vegan Wednesday #118 gesammelt und auch anschließend bei Pinterest gepinnt. Merci 🙂

Vegan Wednesday #118 – Ein weihnachtlicher Vorgeschmack

Frühstück:
Wir so oft, bestand auch in den letzten Tagen mein Frühstück mehrfach aus grünen Smoothies und Frucht-Smoothies. Einer davon ist der sehr leckere, frische und fruchtige Smoothie mit Hanfsamen, Goji-Beeren, Schmelzflocken, Himbeere, Ananas, Banane und Orangensaft gewesen. Hier findest du das Rezept für den Frucht-Smoothie „Sonne im Herbst“.

Der leckere und erfrischende Frucht-Smoothie "Sonne im Herbst"

Der leckere und erfrischende Frucht-Smoothie „Sonne im Herbst“

Probekochen für die weihnachtlichen Festtage:
Vor ein paar Tagen haben wir uns dann mal eines der Gerichte für die Feiertage überlegt bzw. gesucht und ausprobiert. Es wurde ein ganz falscher Hase mit betrunkener Lebkuchensauce, Wurzelgemüse und Klößen. Das Rezept dazu stammt aus dem tollen und farbenfrohen Kochbuch Sophias Vegane Welt von Sophia Hoffmann. Yammie!

Ganz falscher Hase aus dem farbenfrohen Kochbuch: Sophias vegane Welt.

Ganz falscher Hase aus dem farbenfrohen Kochbuch: Sophias vegane Welt.

Yammie - Der ganz falsche Hase mit betrunkener Lebkuchensauce, Wurzelgemüse und Klößen a la Sophia Hoffmann - Sophias vegane Welt

Yammie – Der ganz falsche Hase mit betrunkener Lebkuchensauce, Wurzelgemüse und Klößen a la Sophia Hoffmann – Sophias vegane Welt

Fröhliche Grüße aus der Weihnachtsbäckerei:
Sonntage stehen hier ja hin und wieder im Zeichen der Backkunst von Mrs. Smoothies. Für die vorweihnachtliche Zeit, hatte sie sich ein tolles Rezept überlegt, was anschließend natürlich auch direkt ausprobiert wurde. Herausgekommen sind die wunderbaren himmlischen Kirsch-Punsch-Plätzchen. Hier geht es übrigens zum Rezept für die Kirsch-Punsch-Plätzchen.

Vegane Kirsch-Punsch-Plätzchen

Vegane Kirsch-Punsch-Plätzchen

Die Zubereitung der veganen Kirsch-Punsch-Plätzchen mit Schokoladenüberzug

Die Zubereitung der veganen Kirsch-Punsch-Plätzchen mit Schokoladenüberzug

Soulfood 4 Life:
Pasta geht für mich eigentlich immer. Besonders gut schmeckt mir die Kürbis-Bolognese mit Vollkorn-Spaghetti und Cashew-Parmesan a la Mrs. Smoothies. Da könnte ich mich jedes Mal reinlegen :mrgreen: Hier geht es zum Rezept für die Kürbis-Bolognese mit Cashew Parmesan und Vollkorn Spaghetti.

Vegane Kürbis-Bolognese mit Cashew-Parmesan und Vollkorn Spaghetti

Vegane Kürbis-Bolognese mit Cashew-Parmesan und Vollkorn Spaghetti

So, das ist mein Beitrag zum Vegan Wednesday #118 gewesen. Jetzt freue ich mich schon sehr auf die weiteren Beiträge und das Pin-Board. Starte gut und positiv ins Wochenende 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.