Vegan Wednesday #124 – von grünen Smoothies und Soulfood

Vegan-Wednesday-Winter-Edition

Aus zeitlichen Gründen konnte ich in der letzten Woche leider nicht am Vegan Wednesday (F.A.Q.) teilnehmen. Mein Beitrag in dieser Woche wird daher wieder etwas umfangreicher ausfallen. Ich hoffe es gefällt trotzdem, denn in den letzten Tage haben wir wieder die eine oder andere leckere Schlemmereien gemixt bzw. gekocht, die ich euch im Vegan Wednesday #124 gerne als einen kunterbunten Mix vorstellen möchte 🙂 Gesammelt wird in dieser Woche übrigens wieder im tollen Blog „From Veggie To Vegan“ von der lieben Petzi. Vielen Dank schon mal an dieser Stelle dafür 🙂

Vegan Wednesday #124 – von grünen Smoothies und Soulfood

Frühstück:
Zum Frühstück habe ich der letzten Woche mal wieder ein paar neue Rezepte für grüne Smoothies ausprobiert und bin sehr begeistert. Es gab einmal einen grünen Smoothie mit Matcha, Petersilie, Sellerie, Mango, Banane und Zitrone. Hier geht es zu den grüne Smmothies Rezepte.

Güner Smoothie mit Matcha, Petersilie, Sellerie, Mango, Banane und Zitrone

Güner Smoothie mit Matcha, Petersilie, Sellerie, Mango, Banane und Zitrone

Yammie - Mein Rezept für den grünen Smoothie mit Matcha <3

Yammie – Mein Rezept für den grünen Smoothie mit Matcha <3

Ein weiterer sehr leckerer Smoothie, ist der grüne Smoothie mit Spinat, Petersilie, Ananas, Orange gewesen.

Grüner Smoothie mit Spinat, Petersilie, Ananas und Orange

Grüner Smoothie mit Spinat, Petersilie, Ananas und Orange

Abendessen:
In der letzten Woche hatte Mrs. Smoothies einen riesengroßen Topf Linsensuppe vorgekocht und wir haben ihn dann in den darauf folgenden Tagen zum Abendessen verspeisst. Das Motto lautete dann: „Schlemmen wie bei Muttern“. Yammie <3 🙂

Vegane Linsensuppe - Schlemmen wie bei Muttern :)

Vegane Linsensuppe – Schlemmen wie bei Muttern 🙂

Nachdem die Linsensuppe aufgelöffelt war, sind wir auf Sushi mit Algensalat (Wakame) und Soja-Soße umgestiegen. Was für ein Fest und ich könnte schon wieder 🙂

Sushi und Algensalat (Wakame)

Sushi und Algensalat (Wakame)

…was macht man eigentlich mit einem Brot, das beim Backen nicht wirklich aufgegangen ist? Rrrrrrichtig, einen leckeren Salat mit Feigensenf-Dressing und in Olivenöl angebratene Croutons. Lääääcker 🙂

Salat mit selbstgemachten Croutons

Salat mit selbstgemachten Croutons

Das Brot, dass nicht aufging... Oder Salat mit selbstgemachten Croutons

Das Brot, dass nicht aufging… Oder Salat mit selbstgemachten Croutons

Zu guter letzt gab es in dieser Woche auch wieder ein tolles Soulfood und Mrs. Smoothies hat dazu ihre berühmten und sehr leckeren Spaghetti mit Tofu-Bolognese und Cashewparmesan gezaubert <3 Das Rezept für die Spaghetti mit Tofu-Bolognese gibt es hier.

Spaghetti mit Tofu-Bolognese und Cashewparmesan

Spaghetti mit Tofu-Bolognese und Cashewparmesan

So ihr Lieben, das ist mein Beitrag zum Vegan Wednesday # 124 gewesen. Falls er euch gefällt oder ihr eines der Rezepte mögt, hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar. Ich würde mich darüber sehr freuen 🙂

 

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Huhu Petzi,

      vielen Dank für deine lieben Worte 🙂 Und Danke auch für das schöne Board. Es ist wirklich sehr schön geworden 🙂

      Viele Grüße,
      Björn

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.