Vegan Wednesday #87 – Mein zweites Mal

Vegan Wednesday

Hallo ihr Lieben 🙂 Vor ein paar Wochen habe ich zum ersten Mal beim Vegan Wednesday mitgemacht. Da mir das so gut gefallen hat, werde ich heute noch schnell und kurz vor Toresschluss den Beitrag für mein zweiten Mal schreiben bzw. zusammen tragen 🙂 In dieser Woche habe ich es allerdings nicht geschafft den kompletten Mittwoch zu dokumentieren und werde euch aus diesem Grund die Highlights der vergangenen letzten Wochen zeigen :mrgreen: Für den Vegan Wednesday #87 wird diese Woche übrigens auf dem Blog think.care.act von der lieben Cara gesammelt. Vielen herzlichen Dank dafür 🙂

Mein zweiter Vegan Wednesday

Frühstück:
Zum Frühstück am Samstag hatte ich einen grünen Smoothie aus einem Bund Petersilie, einer Nashibirne, einer Stange Sellerie, zwei Orangen, ca. 20 Goji-Beeren, 4 Eiswürfel und 200ml Karottensaft. Hmmm, der ist einfach nur lecker gewesen 🙂

Grüne Smoothie aus einem Bund Petersilie, einer Nashibirne, einer Stange Sellerie, zwei Orangen, ca. 20 Goji-Beeren, 4 Eiswürfel und 200ml Karottensaft

Grüne Smoothie aus einem Bund Petersilie, einer Nashibirne, einer Stange Sellerie, zwei Orangen, ca. 20 Goji-Beeren, 4 Eiswürfel und 200ml Karottensaft

Weiter ging es an diesem Samstag noch mit einem wundervollen Frühlings-Bärlauch-Brot. Das Rezept dazu habe ich auf dem Blog mugvec.com von Regina gefunden. Vielen lieben Dank an dieser Stelle noch mal für das wirklich tolle Rezept 🙂

Frühlings-Bärlauch-Brot

Frühlings-Bärlauch-Brot von Regina

Das wundervolle Frühlings-Bärlauch-Brot von Regina

Das wundervolle Frühlings-Bärlauch-Brot von Regina

Abendessen:
Am Mittwoch gab es dann noch einen sehr leckeren Dönerteller aus selbstgemachten Seitan, Wellenpommes, Salat, zwei leckeren Dönersaucen und ein paar Zwiebeln – Yammie <3

veganer Dönerteller mit Wellenpommes, Salat, leckeren Saucen und ein paar Zwiebeln

veganer Dönerteller mit Wellenpommes, Salat, leckeren Saucen und ein paar Zwiebeln

So, das war also mein zweiter Beitrag zum Vegan Wednesday. Startet gut ins Wochenende und bis bald 🙂

Veröffentlicht von

Hi, ich bin Björn. Ich schreibe hier über Grüne Smoothies und eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Du findest "Grüne Smoothies - Rezepte und mehr" auch auf Facebook, Pinterest und Google+. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dort auch mal vorbeischaust. Liebe Grüße :)

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Oh, das Brot sieht ja wirklich lecker aus (und es passt super zu deiner Tapete 😀 ).
    Wirklich rundrum gelungener Tag – Seitan muss ich auch dringend mal wieder selber machen, der schmeckt einfach um Längen besser als der Gekaufte.

    Liebe Grüße 🙂

    • Hallo Cara,

      vielen lieben Dank. Die „Tapete“ ist allerdings in Wirklichkeit ein zweckentfremdeter Tischuntersetzer vom Ikea 🙂 Und ja, selbstgemachter Seitan ist echt um Länger besser. Das schöne ist ja auch, dass du dann den Geschmack immer wieder individuell verändern kannst. Einfach toll.

      Bis spätestens nächste Woche, beim Vegan Wendnesday #88 😉

      Schönen Sonntag & viele Grüße,
      Björn

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.