Veganes Gulasch Rezept

Yammie - Veganes Gulasch mit Spiral-Dinkel-Nudeln - Soulfood

Es gibt Gerichte die ich in meiner Omnivoren Kindheit nicht gern essen wollte. So zum Beispiel ein deftiges ungarisches Gulasch. Mittlerweile liebe ich allerdings mein selbstgemachtes veganes Gulasch sehr und könnte es mindestens ein Mal im Monat essen 🙂 Mein veganes Gulasch ist an ein Rezept von Björn Moschinski angelehnt. Das Rezept habe ich etwas vereinfacht und an meinen Geschmack angepasst. Zum Beispiel verwende ich kein zusätzliches Soßenpulver und auch keine Stärke. Durch das lange anbraten und die gute Gewürzmischung, bekommt man auch so eine tolle und sehr schmackhafte Gulaschsoße gezaubert. Zudem muss du in meiner Rezeptversion nichts abwiegen (mit Ausnahme der Sojawürfel), was das Ganze noch mal etwas vereinfacht und aus dem veganen Gulasch, ein schnell zubereitetes und sehr leckeres Gericht macht 🙂

Veganes Gulasch Rezept

Mein veganes Gulasch Rezept - Soulfood for life :)

Mein veganes Gulasch Rezept – Soulfood for life 🙂

Zutaten und Zubereitung:

  • Zutaten für 4 Portionen veganes Gulasch:
    • 4 mittlere Zwiebeln
    • 4 Knoblauchzehen
    • 2 Möhren
    • 150g „Sojawürfel* von Vanatstic Foods
    • 1 Liter Gemüsebrühe für die Sojawürfel
    • 3 EL Bratöl
    • 4 EL Gulaschgewürz von Vantastic Foods
    • 4 – 5 EL Tomatenmark
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • 400 ml Orangensaft
    • Hafersahne
    • Agavendicksaft
    • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Vegan kochen für alle (Gebundene Ausgabe)
von Björn Moschinski

Preis: EUR 17,99
76 Stück gebraucht & neu – erhältlich ab EUR 6,79
3.9 von 5 Sternen (85 Kundenbewertungen)

  • Zubereitung des veganen Gulasch:
    • Die Sojawürfel in der Gemüsebrühe und in einem großen Topf aufkochen lassen und für 10 Minuten weiter köcheln lassen. Anschließend die Sojawürfel abgießen und kräftig ausdrücken.
      Vantastic Foods Soja Würfel für veganes Gulasch
    • Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und in grobe bzw. feine Würfel schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen und in ca. 1 cm breite Würfel schneiden.
    • Das Bratöl in einer Pfanne erhitzen und die Sojawürfel zusammen mit den Zwiebel- und Möhrenwürfeln für 10 Minuten scharf anbraten.
      Die Soja Würfel für mein veganes Gulasch anbraten
    • Dann das Gulaschgewürz drüber streuen und für weitere 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten lassen. Die Knoblauchwürfel und das Tomatenmark hinzugeben und unter rühren kurz mit anbraten.
      Für mein veganes Gulasch werden die Soja-Würfel mit Tomatenmark und Zwiebeln weiter angebraten
    • Mit der Gemüsebrühe und dem Orangensaft ablöschen und das Ganze kraftig verrühren. Anschließend für ca. 1 Stunde köcheln lassen. Dabei immer mal wieder umrühren. Am Ende der Garzeit die Gulaschsoße mit Agavendicksaft und Hafersahne verfeinern.
      Veganes Gulasch mit Orangensaft und der Gemüsebrühe ablöschenMein veganes Gulasch eine Stunde schmoren lassen
    • Zu guter letzt das Gulasch noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Mein veganes Gulasch ist nun fertig und kann zusammen mit Nudeln euer Wahl (wir essen am liebsten die Dinkel Locken von Alnatura) oder Kartoffeln serviert werden. Guten Appetit 🙂

Yammie - Veganes Gulasch mit Spiral-Dinkel-Nudeln - Soulfood

Yammie – Veganes Gulasch mit Spiral-Dinkel-Nudeln – Soulfood

Ebenfalls schön deftig, lecker und gut – Mein Rezept für vegane Rouladen aus Soja Big Steaks mit Rotkohl und Semmelknödeln. Ideal für die kalten Wintertage.

Wie findest du mein Rezept?

Hat dir das Rezept für mein veganes Gulasch gefallen bzw. hat es dir auch geschmeckt? Magst du deftige Gerichte auch so gern wie ich? Schreib mir doch ein kurzes Feedback hier in die Kommentare – Ich würde mich darüber sehr freuen 🙂

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin Mrs. Smoothies und schreibe hier von Zeit zu Zeit meine Gastartikel. Ich wünsche allen einen schönen, entspannten und positiven Tag... und schicke liebe Grüße aus der Domstadt :)

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Veganer Wednesday #126 - Smoothie, veganes Gulasch, Pudding › www.gruene-smoothies-rezepte.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.